Erdbeeren selbstpflücken

Mitte Mai können die ersten roten Früchte auf den Selbstpflückfeldern geerntet werden. Naschen ist dabei erlaubt. Wo Sie unsere Selbstpflückfelder finden, lesen Sie in der Rubrik „Verkaufsstellen“.

Mit nur etwa 32 Kilokalorien pro hundert Gramm und ihrem hohen Gehalt an Ballaststoffen, sind Erdbeeren gut für die schlanke Linie. Sie sind auch reich an Vitaminen. Vor allem ihr Vitamin-C-Gehalt ist enorm, er ist höher als bei Zitronen und Orangen. Im April, bevor die Pflanzen sich voll entwickelt haben, bringen wir eine Strohschicht auf unseren Erdbeerfeldern aus, um die Früchte vor Bodenfeuchtigkeit und Erdverschmutzung zu schützen.

Erdbeeren sind empfindlich und schmecken am besten ganz frisch – bei uns bekommen Sie nur pflückfrische Qualität. Voll ausgereifte Früchte, die von Hand auf unseren umliegenden Feldern geerntet werden und sofort für den Verkauf vorbereitet oder zu unserer ausgezeichneten „Mamilade“ verarbeitet werden.

Erdbeeren zum Selbstpflücken

Mitte Mai können die ersten roten Früchte auf den Selbstpflückfeldern geerntet werden. Naschen ist dabei erlaubt. Wo Sie unsere Selbstpflückfelder finden, lesen Sie in der Rubrik „Verkaufsstellen“.

Menü